fachgruppe-paddler.naturfreunde.at

Paddeltour im Havelland (Berlin)

Die von Jannis ausgeschriebene und organisierte Paddelwoche vom 21. bis 27. Mai 2018 entlang der Havel wurde von neun plus vier Begleitpaddlern aus Berlin angenommen. Unsere Anreise erfolgte per Bootsanhänger ab dem NF-Bootshaus Kuchelau. 

 

Der Start der Tour erfolgte im Kanuclub Berlin-Charlottenburg. Weitere Stationen: Wassersportfreunde-Potsdam-Pirschheide, Insel Werder, Strandbad Ketzin, Brandenburger Kanuverband, Rathenower Kanu und Havelberger Wassersportverein. 

 

Wir wurden überall freundlichst aufgenommen und durften unsere Zelte auf gepflegten Wiesen gegen geringste Gebühr aufstellen und die Bootshäuser benützen. 

 

Das Havelland besteht aus beinahe ausschließlich naturbelassenen Auen und Seeufer mit bewunderswerter Flora und Fauna. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der äußerst träge Fluß der Havel. Großteils besteht das Gebiet aus reinen klaren Seen. 

 

Nachdem das Wetter sich schöner nicht zeigen hätte können, konnten wir auch im bereits warmen Wasser schwimmen gehen. Die Woche war viel zu rasch zu Ende! 

 

Für nächstes Jahr ist an einen zweiten Teil der Havelfahrt gedacht. 

 

Bericht eso

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Fachgruppe Paddler
Mitglied Werden
Angebotssuche